BEOBACHTUNG IM PARK - TEIL 1

Heute Morgen saß ich im Park und habe mir ein paar Kapitel der Bibel angehört. Anschließend saß ich auf einer Bank und beobachtete das Geschehen.


Der Basketball Platz war direkt in meinem Sichtfeld. Ein kleiner Junge - ca. 6 Jahre alt spielte alleine und traf meiner Meinung nach für sein Alter wirklich viele Körbe. Doch plötzlich änderte sich komplett die Situation! Sein Opa (zumindest vermute ich dies - ca. Ende 60 / Anfang 70) betritt das Spielfeld. Ich dachte er wolle seinem Enkel nur etwas zu Trinken bringen - doch dann fing er an zu werfen und zu laufen. Völlige Faszination packte mich. Der kleine Junge durfte von seinem Opa lernen, denn sein Opa war ein überragender Spieler!


Irgendwie musste ich in dem Moment an meine Glaubensvorbilder denken.


Das größte Vorbild ist natürlich Jesus aber neben weiteren Personen der Bibel, gibt es so viele Menschen und vor allem Freunde, die mich aufgrund ihres Glaubens so faszinieren und mir auf meinem Weg als Christ schon so getragen haben! Manche Glaubensschritte meiner Freunde bringen mich einfach nur zum Staunen aber ich bin Dankbar von Ihnen immer wieder lernen zu dürfen!🙌🏼


Ich bin so dankbar jeden Tag von JEUS, der Bibel und meinen Freunden lernen zu dürfen!


Einer der Culture Points der citychurch lautet:


Persönliches Wachstum: Lerne dazu


Ich möchte ein LIFE LONG LEARNER sein...


Hast du auch Glaubensvorbilder neben Jesus?



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen